Förderverein                                         

 

 

Home

 

Die Eltern unserer Schule haben im Jahre 1998 auf Initiative des damaligen Schulelternbeirats hin einen Förderverein gegründet. Lehrkräfte und viele Eltern sind dort Mitglieder und organisieren die finanzielle und sächliche Unterstützung der Wilhelm-Neuhaus-Schule durch Sponsoring, Organisation von Festen, Koordination außerschulischer Aktivitäten und vieles mehr.

So hat der Förderverein zum Beispiel die Anschaffung von neuen Sport- und Spielgeräten auf dem Schulhof ermöglicht, unterstützt die Arbeitsgemeinschaften unserer Schule und hat eine neue Schulküche organisiert.

Der Förderverein ist auch Träger der „Betreuten Grundschule“, durch die eine durchgehende Betreuung der Schüler von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr gewährleistet ist.

Betreuungsangebot

Die Betreuung ist in der Wilhelm-Neuhaus-Schule während der Unterrichtszeit vormittags zwischen 07.30 Uhr und 13.00 Uhr gewährleistet. Träger der Betreuung ist der Förderverein der Wilhelm-Neuhaus-Schule. Betreuungspersonen sind Frau Jutta Passeck und Frau Christine Reichel-Beier. Ihre Leistungen können während des Schuljahres von den Eltern und Kindern gegen Bezahlung regelmäßig oder auch unregelmäßig in Anspruch genommen werden. Die regelmäßige Inanspruchnahme erfolgt über einen abzuschließenden Betreuungsvertrag, der bei den Betreuungspersonen oder im Sekretariat abzuholen ist. Die unregelmäßige Inanspruchnahme erfolgt über die Abrechnung mit so genannten 10er Karten. Nähere Einzelheiten erteilt der Förderverein.

Für die Betreuung des Kindes bis 17.00 Uhr ist ein besonderer Betreuungsvertrag erforderlich, in dem alle Einzelheiten geregelt werden. Die Kosten betragen circa 60,00 € zzgl. Mittagessen, wobei wir das Mittagessen als obligatorisch ansehen, wenn das Kind länger als 14.00 Uhr in der Betreuung verweilt.

Der Förderverein bittet die Anmeldung über die Schulleitung vorzunehmen.

Mitglied werden!

Hier können Sie Mitglied werden.

Dazu drucken Sie sich bitte die anliegende Beitrittserklärung aus und geben diese Ihrem Kind mit.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Home ]